Facharzt Onkologie (m/w/d) Klinische Forschung, Berlin

Description

Facharzt Onkologie (m/w/d) Klinische Forschung

Gewünschtes Eintrittsdatum: ab sofort
Anstellungsart: Senior Professional
Ort: Berlin 
Beschäftigungsart: Vollzeit

Veröffentlicht am: 13. Februar 2019 

Onkologie-Experte gesucht!

Unser Kunde erforscht und entwickelt pharmazeutische Produkte und vertreibt diese erfolgreich in mehr als 30 Ländern. Vor allem in den Bereichen von chronischen Erkrankungen kommen deren innovativen Produkte zum Einsatz. Mit ihrer verantwortungsvollen Arbeit sorgt unser Kunde dafür, dass sich ihre Patienten auf deren Produkte verlassen können. Zur Verstärkung des Geschäftsbereiches „Forschung & Entwicklung“ in Berlin suchen wir einen Facharzt Onkologie (m/w/d) als Senior Projektmanager für den Bereich der klinischen Forschung. Sie berichten direkt an den Abteilungsleiter.

Sie bekommen:
  • Eine interessante, eigenverantwortliche und abwechslungsreiche Tätigkeit im humanmedizinischen Bereich
  • Ein tolles Team und erfahrene Kollegen/innen in einem internationalen Umfeld
  • Offene Kommunikation und gutes Arbeitsklima auf allen Ebenen
  • 40 Std./Woche auf Gleitzeitmodell-Basis und 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • 13 Monatsgehälter sowie Gewinnbeteiligung
  • Weitere umfangreiche, mitarbeiterbezogene Leistungen innerhalb des Unternehmens

 

Ihre Aufgaben:
  • Bearbeitung medizinischer Fragestellungen im Rahmen der klinischen Arzneimittelentwicklung
  • Entwicklung wissenschaftlicher Strategien zur Wirksamkeit und Sicherheitsbewertung von Prüfpräparaten, gemäß den Richtlinien von EMA und FDA
  • Unterstützung bei der Umsetzung von klinischen Fragestellungen im Design von klinischen Studien der Phasen I bis III bis hin zur Beratung hinsichtlich medizinischer Gesichtspunkte bei der Planung, Durchführung, Bewertung und wissenschaftlicher Berichterstattung dieser Studien
  • Medizinisches Monitoring der Studien und Beantwortung auftretender medizinischer Fragen
  • Erstellung und Überarbeitung von klinischen Dokumentationen und wissenschaftlichen Publikationen (Medical Writing)
  • Wissenschaftliche Berichterstattung an die zuständigen nationalen und/oder internationalen Behörden sowie Ethikkommissionen
  • Bewertung der Ergebnisse klinischer Studien und Präsentation im Rahmen der Zulassungsverfahren
  • Analyse und Bewertung von Entwicklungsmöglichkeiten für potenzielle Lizenzprodukte
  • Professionelle Zusammenarbeit mit klinischen Experten und Prüfärzten sowie Teamkollegen und -kolleginnen
  • Reisetätigkeit bis zu 50%, zum europäischen Hauptsitz des Unternehmens sowie zu relevanten Konferenzen

 

Wir erwarten:
  • Abgeschlossenes Studium mit Fachrichtung Humanmedizin und Approbation als Arzt mit Promotion
  • Erfahrung und Führungskompetenzen hinsichtlich klinischer Entwicklungsprogramme
  • Erfahrungen in der Erstellung von klinischen Entwicklungsplänen und deren Präsentation bei Zulassungsbehörden (EMA/FDA) sowie die Kenntnis der europäischen und FDA Regularien im Rahmen der Zulassung von neuartigen biologischen Arzneimitteln (einschließlich Wirkstoff-Konjugaten)
  • Fundiertes Wissen im therapeutischen Bereich der Onkologie und bei der Behandlung der wesentlichen onkologischen Krankheitsbilder
  • Pharmazeutische/biotechnische Erfahrung in der frühen Phase der Arzneimittelentwicklung in der Onkologie; einschließlich direkter Erfahrung in der Administration, Planung, Organisation, Durchführung und der Beendigung von klinischen Studien der Phase I bis III von Vorteil 
  • Spezialisierung Onkologie und/oder weitreichende Erfahrung in der klinischen Entwicklung von Krebsmedikamenten, vorzugsweise in der frühen Phase der Arzneimittelentwicklung wünschenswert 
  • Umfangreiche Erfahrungen in der medizinisch-wissenschaftlichen Due Dilligence Evaluierung und Bewertung von innovativen Arzneimittelwirkstoffen, vorzugsweise in der Allgemeinmedizin und Onkologie wünschenswert 
  • Verständnis zu den Besonderheiten von Biologika und die Fähigkeit dieses Wissen für die strategische Entwicklung von Arzneimitteln umzusetzen
  • ein solides Wissen über die Verwendung von Biomarkern sowie Kenntnisse in der translationalen Forschung basierend auf klinischen Erfahrungen in einem internationalen Umfeld wünschenswert 
  • Sichere Kenntnisse in MS Office, iMedidata, MedDRA oder ähnlichen Systemen erforderlich 
  • Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Reisebereitschaft

 

Interessiert? Dann freuen wir uns, Sie kennenzulernen via: Kontaktformular. 
Ihre Ansprechpartnerin: Lidija Gotovac / Phone: 0049 30-78 71 25 44 / Let’s connect!

PDF Senior Projektmanager

Details

Date:

Client:

Category:

Skills used: